Home » Vergleichende Darstellung Und Beurtheilung Der Religionsphilosophie Hegels Und Schleiermachers by Otto Bernhard Hering
Vergleichende Darstellung Und Beurtheilung Der Religionsphilosophie Hegels Und Schleiermachers Otto Bernhard Hering

Vergleichende Darstellung Und Beurtheilung Der Religionsphilosophie Hegels Und Schleiermachers

Otto Bernhard Hering

Published September 27th 2015
ISBN : 9781332493166
Paperback
52 pages
Enter answer

 About the Book 

Excerpt from Vergleichende Darstellung und Beurtheilung der Religionsphilosophie Hegels und SchleiermachersDie neuere Religionsphilosophie nimmt mit Recht ihren Anfang bei Knut. Seiner Kritik verdanken wir einen gewaltigen Fortschritt auf demMoreExcerpt from Vergleichende Darstellung und Beurtheilung der Religionsphilosophie Hegels und SchleiermachersDie neuere Religionsphilosophie nimmt mit Recht ihren Anfang bei Knut. Seiner Kritik verdanken wir einen gewaltigen Fortschritt auf dem Gebiete der Religionswissenschaft. Allerdings hatte schon die Aufklarungsthcologie eine gewisse Kritik ausgeubt. Aber diese Kritik erstreckte sich nur auf die uberlieferten biblischen Erzahlungen und auf die Dogmen *les Christenthums und bestrebte sich nur. aus den zwischen ihnen und dem gesunden Menschenverstande sich findenden Widerspruchen die Unhalt-barkeit der offenbarten Religion darzuthun, nn deren Stelle nur die naturliche Religion Geltung haben sollte. Es liegt auf der Hand, dass dies eine olcrfl: ichliche, nur an die Aussenseite, an die Erscheinung der Religion siel haltende Kritik war, wahrend die Ivantschc Kritik sieh uIkt dieselbe erhohend von der Erscheinung der Religion zuruckging auf das Wesen derselben.Die Religion soll jetzt nicht mehr etwas von aussen her an den Menschen llcmngehrachtcs, geschichtlich lleberliefertea sein, Sondern etwas in der Natur des menschlichen Geistes Begrunde-tes, notliwcmlig zum Wesen desselben Gehorendes. In der That ein bedeutender Fortschritt! Denn es liegt auf der Hand, dass hierdurch erst eine eigentliche Roliginusphilosophie moglich wird. Ferner begegnen wir hier bei Kant zum ersten Mal dem Bestreben, der Religion eine spocifischo Gestalt zu geben. Ebenso, wie auf die Aufklariingslheologie musste sich der Einfluss der Kaatschen I-ehren auch auf die Orthodoxie des vorigen Jahrhunderts, die zweite Ilauptrichtung in der Theologie der damaligen Zeit, erstrecken, welche ohne wissenschaftliche Energie, ohne sittlichen Idealismus sich auf da hergebrachte Dogma steifte und an seinen erstarrten Formen fest hielt.About the PublisherForgotten Books publishes hundreds of thousands of rare and classic books. Find more at www.forgottenbooks.comThis book is a reproduction of an important historical work. Forgotten Books uses state-of-the-art technology to digitally reconstruct the work, preserving the original format whilst repairing imperfections present in the aged copy. In rare cases, an imperfection in the original, such as a blemish or missing page, may be replicated in our edition. We do, however, repair the vast majority of imperfections successfully- any imperfections that remain are intentionally left to preserve the state of such historical works.